Wie du auf deinen einzigartigen Weg kommst – Interview mit MyLife.de

“Um eine neue Türe im Leben zu öffnen, muss sich eine andere schließen.”

 

Wow, hätte mir vor zwei Jahren jemand gesagt, dass ich in der FitforFun gefeatured werde, ein Buch (mit)schreibe oder sogar auf der größten Online Gesundheitsplattform mit über 180.000! Followern ein Interview gebe, neben so vielen Vorträgen und Konferenzen, dann hätte ich nur laut gelacht. 

 

Damals konnte ich mir nicht mal vorstellen ein Live Video auf Facebook zu halten, vor die Kamera zu sitzen und über Bewusstsein und Selbstfindung zu reden. Hast du das schon mal gemacht?

 

Am Anfang ist das ziemlich scary, wenn der Zähler 3,2,1 runterzählt. Und dann schaut erst mal niemand zu. Die Gedanken rasen zwischenFokus, Enttäuschung und Selbstmotivation. Jetzt einfach mal so tun, als ob da jemand wäre. Und jedes Mal musste ich mich wieder überwinden, bis es irgendwann normal wurde dort zu sein und immer mehr Menschen haben zugeschaut. 

 

Zwei Jahre später dreht sich meine Welt um ganz andere neue Themen, wie wer kann mich in Social Media als Assistenz unterstützen (kennst du jemanden?) und welche Konferenz oder Vortrag macht Sinn, damit ich euch inspirieren kann und meine Mission über das eigene Bewusstsein verbreiten kann. Damit ich euch im 1:1 Coaching und in den Workshops noch besser unterstützen kann.

Letztendlich lernte ich diese sechs Tipps, wenn man ein zufriedenes Leben haben möchte:

  1. Eigenverantwortung für unser Leben, Gefühlszustand, Gedanken und Handlungen zu übernehmen
  2. Stört etwas: Verändere es, liebe es oder akzeptiere es.
  3. Habe ein Ziel: fang wieder an zu Träumen
  4. Machen: keine Tür öffnet sich, wenn du nicht eine andere schließt. Zumindest mal einen Spalt. Komm ins Tun. Was ist der erste kleine Schritt, den du machen kannst, um deinem Ziel näher zu kommen.
  5. Du darfst Fehler machen: Trial and Error ist das Credo der erfolgreichen Menschen.
  6. Glaube an dich und vertraue dem Leben. Verbinde dich mit deiner Intuition und fokussiere dich darauf, was du  möchtest, anstatt auf das, was du nicht möchtest.

 

Und jetzt viel Spaß beim 6min Interview mit dem MyLife.de Magazin, darüber, was du noch tun kannst, um auf deinen Weg zu kommen:

 

Hat dir der Artikel gefallen? Teile ihn hier:

Share on facebook
Share on pinterest
Share on linkedin

Hinterlasse hier gern dein Kommentar