Richtig fühlen – die drei Gefühlskiller, die dich von Freiheit und Leichtigkeit abhalten

Wir leben in einer ziemlich gefühlskalten Gesellschaft. Gefühle fühlen, vor allem negative und diese sogar noch zu zeigen oder darüber zu reden ist verpönt. Das zeigt sich vor allem in der Arbeitswelt. Uns wird schon früh beigebracht, dass Unruhe, Trauer, Frust oder Enttäuschung dort nichts zu suchen haben. Hör dir direkt die Folge “Richtig fühlen – die drei Gefühlskiller, die dich von Freiheit und Leichtigkeit abhalten” unten an oder lies weiter.

 

Wir denken, das ist nur beim Arbeiten so, aber dieses Muster tragen wir mit in den Alltag und “funktionieren”.

Deswegen lernen wir schon von klein auf: Gefühle behältst du lieber in dir.

Am besten du fühlst gar nicht die negativen Gefühle, dann kann schon nichts passieren.

 

Das kann nun dazu führen, dass all die Erlebnisse wie kleine Käfige oder Boxen in uns weggepackt werden und wir immer wieder die gleichen Muster erleben oder sogar davon krank werden. Die Emotionen zeigen sich trotzdem in Form von körperlichen Reaktionen, die das Unterbewusstsein uns sendet. Das Problem: nur wenn wir das ganze Spektrum der Emotionen fühlen und zulassen können, dann gibt es erst die Chance auf eine tiefe, freie, leichte und zufriedene Verbindung mit dir selbst und vor allem auch gegenüber anderen.

 

In dieser Episode (auf allen Plattformen verfügbar) teile ich mit dir die drei Abwehrmechanismen, die wir in der ein oder anderen Situation schon alle angewendet haben, um nicht die negativen Auswirkungen zu fühlen. Vielleicht erkennst du dich in der ein oder anderen wieder. Ich habe mich definitiv erkannt.

  1. Den Grund für das Gefühl im Außen suchen
  2. Ablenken und nacheifern um jeden Preis
  3. Benebelung

 

Die Lösung teile ich auch mit dir:

Wie du wieder gesund und bewusst ins Fühlen kommst und

warum es so wichtig ist, dem vollen Spektrum der Emotionen Raum zu geben, um ein zufriedenes, freies und verbundenes Leben zu führen.

 

Follow:

Spotify

Apple

Alle anderen Plattformen

 

 

 

Shownotes:

 

Mehr Infos zum Coachingangebot: HIER

 

Happiness Circle Workshops München: https://www.fyndery.de/muenchen/kurs/155/yoga-coaching-fuer-koerper-geist-happiness-circle/?ref=109

Instagram:

@mindfulcoachingyoga_bypia

Das erwähnte Seminar aus dem Podcast:

Happiness Circle – monatlicher Coaching, Yoga und Meditationsworkshop

31.07., 14.08.2020, 11.9. 18.30Uhr

 

 

 

 

Schon gesehen: 

Happy Job & Happy Life, Werte erkennen und Konflikte lösen

Folge mir auf meinen sozialen Kanälen.  @mindfulcoachingyoga_bypia Facebook und Linkedin

Musiccredit: Jason Shaw Acoustic Meditation , freemusicarchive.org

Fotocredit: Canva

Hat dir der Artikel gefallen? Teile ihn hier:

Share on facebook
Share on pinterest
Share on linkedin

Hinterlasse hier gern dein Kommentar