So lässt du Probleme und Zweifel los für mehr Leichtigkeit im Leben

Manchmal fühlt es sich an, als sei das Leben gegen uns. Man sieht nur noch Probleme, zweifelt an allen kleinen Dingen und sucht irgendeinen Schuldigen. Das Wetter, die Bahn, die/der Chef:in und ihre Anforderungen. Das fühlt sich im ersten Moment als leichteste Option an.
Geht es dir auch manchmal so?

Das sind dann die „blöden“ Tage, aus denen manchmal „blöde“ Monate werden.

 

Wir hängen am Problemdenken fest, welches uns und manchmal sogar andere runterzieht. Die Zukunft sieht negativ aus, alle anderen sind schuld, die inneren Zweifel groß. Alles fühlt sich festgefahren und unzufrieden an.

Dabei wünschen wir uns alle doch mehr Leichtigkeit, Freude und Klarheit durch Loslösung im Leben.

Wie du das selbst anpacken kannst und die/den inneren Zweifler:in mit Vertrauen und Gelassenheit ersetzt, lernst du in der heutigen Folge, sowie:

  • Warum halten wir an Problemen fest?
  • Welche Rolle spielen innere Zweifel?
  • Was hat Veränderungsbereitschaft mit Problemen zu tun?
  • 4 Coachingtipps für Leichtigkeit und Lösungsorientierung.

Verlinkungen aus der Folge:

  1. Gelassenheit finden 11min Meditation:  https://piabaur.de/innere-ruhe-gelassenheit-meditation/
  2. Souverän und achtsam Grenzen setzen: https://piabaur.de/5-tipps-zum-achtsamen-grenzen-setzen/

 

Vielen Dank fürs Lesen. Abonniere gerne den Newsletter, damit du nichts verpasst und hier gibt es die Folge nochmal auf allen Kanälen auf die Ohren, mit mehr Beispielen:

 

Apple

Youtube

Alle anderen Plattformen

 

Workshops

 

 

Wenn dir diese Übungen und Tipps gefallen, folge mir gerne auf meinen Social Media Kanälen auf Instagram @piabaur.coaching und Linkedin für mehr Input und ich freue mich natürlich sehr über eine 5-Sterne Bewertung und Follow auf itunes und Spotify.

Hier im Sunday Letter findest du außerdem Infos zum Mindfulness und Resilienz Online Seminar ab September: https://piabaur.de/news


Pia Baur

Musiccredit: Filmora

 

Mental Power. Wie du deine Stärken mit drei Methoden erkennst

Hat dir der Artikel gefallen? Teile ihn hier:

Share on facebook
Share on pinterest
Share on linkedin

Hinterlasse hier gern dein Kommentar